Anwendertreffen-Archiv

Hier finden Sie nähere Informationen, Dokumente und Präsentationen unserer vergangenen FBS-Anwendertreffen.

Anwendertreffen 2017

 

19. FBS-Anwendertreffen Herbst 2017 (22./22. September 2017, Halle (Saale))

18. FBS-Jubiläums-Anwendertreffen Frühjahr 2017 (27./28. April 2017, Dresden)

Anwendertreffen 2016

 

17. FBS-Anwendertreffen Herbst 2016 (06./07. Oktober 2016, Leipzig)

1. akademisches FBS-Anwendertreffen Symposium iPLANum

Da sich die regelmäßig für Nutzer aus der Bahnwirtschaft stattfindenden FBS-Anwendertreffen großer Beliebtheit erfreuen, möchten wir auch unseren Kunden aus Wissenschaft und Bildung Gelegenheit geben, daran teilzunehmen. Aus diesen Gründen haben wir 2016 erstmals auch ein akademisches FBS-Anwendertreffen speziell zum Schwerpunkt Einsatz von FBS in Forschung und Lehre angeboten.

Angesprochen waren Lehrkräfte, die den Einsatz von FBS in der Lehre betreuen und/oder wissenschaftliche Aufgabenstellungen mit FBS lösen. Die Teilnahme sollte Einrichtungen mit FBS-FuL-Lizenz zum Selbstkostenpreis ermöglicht werden.

Kernpunkte des Symposiums iPLANum waren u. a.:

  • Austausch von Erfahrungen der FBS-Anwender aus Forschung und Lehre untereinander und mit den Entwicklern von FBS
  • Neueste Trends aus der Forschung und Einblick in die Praxis
  • Gegenseitiger Wissenstransfer zwischen Akademik und Praxis
  • Unterstützung praxisgerechter Ausbildung mit FBS
  • Themenbeispiele – Synthese und Differenzen aus Theorie und Praxis
    Fahrzeitberechnung in FBS oder Geschwindigkeits-Integrations-Verfahren?
    Welche Bedeutung hat die „Ungarische Methode“ für die Umlaufplan-Erstellung?

Das erste akademische FBS-Anwendertreffen fand in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr Gotha am 08. ud 09. September 2016 in Gotha statt. Das genaue Programm finden Sie hier.

Es beinhaltet u.a.

  • Fachvortrag zum Einsatz von FBS in der Forschung
  • Vorstellung von Seminaraufgaben für FBS durch ausgewählte Einrichtungen
  • Diskussion, Anregungen und Vorschläge zu neuen Funktionen und Entwicklungen
  • Praxistest durch Simulation eines FBS-Fahrplans an der Eisenbahn-Trainingsanlage der FS Gotha
  • Fachexkursion mit der Thüringerwaldbahn

 

16. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2016 (21./22. April 2016, Chemnitz)

Anwendertreffen 2015

 

15. FBS-Anwendertreffen Herbst 2015 (24./25. September 2015, Köln)

 

14. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2015 Schwerpunkt Trassenbestellung (23./24. April 2015, Leipzig)

Anwendertreffen 2014

 

13. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2014 (08./09. Mai 2014, Dresden)

Anwendertreffen 2013

 

12. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Infrastruktur Herbst 2013 (10./11. Oktober 2013, Leipzig)

11. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Stadtbahnbetrieb Frühjahr 2013 (25./26. April 2013, Karlsruhe)

Anwendertreffen 2012

 

10. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2012 (10./11. Mai 2012, Erfurt)

Anwendertreffen 2011

 

09. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Personenverkehr Herbst 2011 (07./08. Oktober 2011, Leipzig)

08. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt iPLAN Frühjahr 2011 (06./07. Mai 2011, Berlin)

Anwendertreffen 2010

 

07. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2010 (30./31. Mai 2010, Dresden)

  • Projekte zur Verbesserung der Erreichbarkeit des Flughafens München, Frank Kutzner, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie München
  • Erfahrungen aus dem Einsatz von FBS in Frankreich, Pierre Debano, iRFP ParisFR
  • RBL VABnet bei der ODEG: Datentransfer via RailML®2.0-Schnittstelle, Christian Schreiter, Verkehrsautomatisierung Berlin
  • Der neue Desiro ML im Praxiseinsatz auf der Mittelrheinbahn, Torsten Neuhaus, Siemens Industries Mobility Erlangen
  • Mittelweichen - technisches oder betriebliches Problem?, Eric Schöne, Technische Universität Dresden
  • Energiebedarfskalkulationen in FBS - neue Entwicklungen (Vortrag, PDF 0,3 MB), Dirk Bräuer, iRFP Leipzig
  • FBS-Neuerungen & Entwicklungen / Schulungen im Herbst 2010 (Vortrag, PDF 0,7 MB), Dirk Bräuer, iRFP Leipzig
Anwendertreffen 2009

 

06. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Personenverkehr Herbst 2009 (25./26. September 2009)

  • Betriebliche Studien als Langfristkonzeption für Bauprojekte der DB Netz (Vortrag, PDF 2,6 MB), Michael Wuth, DB Netz Regionalbereich Südost, Leiter Fahrplan; Sandro Zimmermann, DB Netz Regionalbereich Südost, Leiter Anlagenplanung
  • Fahrzeugdaten im FBS: Anwendungsmöglichkeiten und Hintergründe, Michael Hirschel, iRFP Leipzig
  • Die Energiekostenfalle im SPNV - Eisenbahn am Scheideweg? (Vortrag nicht publiziert), Thomas Hornung, Bayerische Eisenbahngesellschaft München
  • Rahmenverträge mit DB Netz: Bestellungen über die FBS-Schnittstelle (Vortrag nicht publiziert), Dirk Bräuer, iRFP Leipzig
  • Standfest im Netz - Eisenbahn-Bogenbrücken aus der Sicht des Statikers (Vortrag, PDF 7,2 MB), Dr. Frank Purtak, Tragwerk Dresden
  • Der Fernverkehr 2010 der Tschechischen Republik in der Linientaktkarte, Dr. Karel Baudyš, iRFP Prag
  • Erfahrungen dder ÖBB-Fernverkehrsplanung 2010 mit iPLAN (Vortrag nicht publiziert), Dietmar Pfeiler, ÖBB-Personenverkehr WienAT
  • Gut informiert am Bahnsteig - Aushangfahrpläne mit FBS (Vortrag, PDF 1,3 MB), Carsten Weber, iRFP Dresden
  • FBS im Herbst 2009 - Tips & Tricks, neue Funktionen & Entwicklungen, Dirk Bräuer, iRFP Leipzig

05. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt iPLAN Frühjahr 2009 (24./25. April 2009)

Anwendertreffen 2008

 

04. FBS-Anwendertreffen Frühjahr 2008 (30./31. Mai 2008)

Anwendertreffen 2007

 

03. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Tagesbetrieb Herbst 2007 (21./22. September 2007)

02. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt Infrastruktur Sommer 2007 (22./23. Juni 2007)

01. FBS-Anwendertreffen Schwerpunkt SPNV-Ausschreibungen Frühjahr 2007 (23./24. März 2007)

  • Fahrtbegleiter Fachexkursion (Fahrplan und Erläuterungen)
  • Die Fortschreibung des Bayern-Taktes im Wettbewerb (Vortrag nicht publiziert), Andreas Schulz, BEG München, Abteilungsleiter Planung
  • Transregio - auf dem Weg zur Betriebsaufnahme der Mittelrheinbahn (Vortrag nicht publiziert), Josef Berkner, Transregio Kaiserslautern, Geschäftsführer
  • Erfahrungen mit Betriebskonzepterstellung für SPNV-Ausschreibungen, Stefan Provezza, iRFP Dresden
  • Die Entwicklung der PROTOS im Spiegel des SPVN-Marktes (Vortrag nicht publiziert), Jörn Heberling, Fahrzeugtechnik Dessau, Konstruktion
  • DB Regio im Wettbewerb - Erfahrungen aus der Anwendung von FBS (Vortrag nicht publiziert), Karin Weber, DB Regio, Angebotserstellung Produktion
  • Regionalisierung & Wettbewerbsverfahren in der Tschechischen Republik, Dr. Vít Janoš, iRFP Prag
  • FBS als Werkzeug für erfolgreiche Teilnahme an SPNV-Ausschreibungen - Tips & Tricks, neue Funktionen & Entwicklungen (Vorträge Energieverbrauch PDF 2,2 MB, Neuerungen PDF 1,9 MB), Dirk Bräuer, iRFP Leipzig