iPLAN-Modul Bildfahrplan

In FBS liefern die im Bildfahrplan angelegten Züge die Ausgangsdaten für die Anfertigung darauf aufbauender Unterlagen innerhalb der anderen iPLAN-Module.

Das iPLAN-Modul Bildfahrplan berechnet auf Basis der Infrastruktur- und Fahrzeugdaten (fahrdynamische Kennwerte, Bremseinstellungen) sowie ergänzender Eingaben (Aufenthalte, Zuschläge) für den gewünschten Zug die Fahrzeit und er wird grafisch auf einer Weg-Zeit-Linie dargestellt. Der Bildfahrplan kann - optional auch auszugsweise - sofort gedruckt werden. Der Umfang der in den Ausdruck einzubeziehenden Informationen lässt sich steuern.

Der iPLAN-Bildfahrplan verfügt über eine Zugfolgerkennung und meldet eventuelle Fahrlagen - sowie andere Konflikte. Durch die grafische Oberfläche kann die Zuglinie jederzeit leicht mit der Maus verschoben werden. Dabei prüft iPLAN immer, ob die gewünschte Lage des Zuges für jeden Tag einer Fahrplanperiode möglich ist.

Moderne Technologien wie Kuppeln und Trennen oder das Stärken und Schwächen von Zügen sind durch die Zugteilphilosophie von FBS einfach modellierbar. Darüber hinaus bietet das iPLAN-Bildfahrplan-Modul eine Reihe von Spezial- und Hilfsfunktionen, die den Fahrplankonstrukteur effektiv entlasten und die hier nur auszugsweise genannt werden können, z.B.:

Für die Fahrzeitberechnung des Bildfahrplanes werden neben den im Programmpaket enthaltenen Triebfahrzeugdaten nach Eingabe oder Import folgende Infrastrukturdaten verwendet:

  • Lage und Art der Betriebsstellen (Kilometrierung der Strecke)
  • Bahnhofs- und Streckengleise
  • zulässige Geschwindigkeiten auf Strecken- und Bahnhofsgleisen
  • möglichst: Neigungsverhältnisse zwischen Betriebsstellen oder Höhenangaben
  • ggf. Nutzerregelungen für Strecken- und Bahnhofsgleise
  • ggf. Bögen und Tunnel

Um die modernen Erkenntnisse der Fahrdynamik in iPLAN anzuwenden, müssen die technischen Daten der Triebfahrzeuge bekannt sein. Eine umfangreiche Datenbank vieler europäischer Hersteller und Triebfahrzeuge gehört zum Lieferumfang von FBS, die Daten können bei Bedarf auch editiert werden.