40245: Kann ich für den Buchfahrplan individuelle Bremstafeln hinterlegen, aus denen bei der Erstellung automatisch die Feststell- und Mindestbremshundertstel ausgelesen werden?

Ja, es ist möglich individuelle Bremstafeln zu hinterlegen. Diese werden dann bei Erstellung eines neuen Buchfahrplanes automatisch ausgelesen. Die Werte werden dann je nach Buchfahrplanformat an der jeweiligen Stelle und Format automatisch übernommen.

Die individuellen Bremstafeln werden in einer speziell formatierten Textdatei (Mbh-Konfigurationsdatei) hinterlegt. Um diese Funktion nutzen zu können, ist es zunächst notwendig, dass diese Datei zunächst durch den Anwender erstellt wird. Im Anschluss muss FBS noch so konfiguriert werden, dass es die Mbh-Konfigurationsdatei bei der Buchfahrplanerstellung verwendet.

Eine Anleitung darüber, wie Sie eine Mbh-Konfigurationsdatei erstellen und wie Sie im Anschluss FBS für die Nutzung dieser Funktion konfigurieren, können Sie hier herunterladen.

Download Anleitung

 Für Fragen zur Erstellung der Konfigurationsdatei und zur Aktivierung der Funktion stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 18.08.2017 von iRFP-Support.

Zurück