41103: Ich habe eine Linientaktkarte erstellt. Nachträglich gab es Änderungen an den Taktzügen (Bildfahrplan). Wie kann ich nun die Linientaktkarte aktualisieren?

Für das Aktualisieren der Linientaktkarte steht Ihnen zunächst einmal eine Abgleichfunktion zur Verfügung. Diese können Sie unter dem Menüpunkt "Karte" --> "Abgleich mit Bildfahrplänen" oder, wenn Sie eine Taktlinie ausgewählt haben, durch einen Rechts-Klick in die Linientaktkarte aufrufen. Sie haben beim Abgleich der Optionen zur Auswahl:

Aktuellen Linienpunkt: Es wird nur der angeklickte Linienpunkt mit demBildfahrplan synchronisiert.

Aktuelle Taktlinie: Es wird nur die aktuell ausgewählte Taktlinie synchronisiert.

Gesamte Linientaktkarte: Es werden alle Elemente der Linientaktkarte synchronisiert.

Wichtig hierbei ist, dass für jede Taktlinie je zwei Referenzzüge/Referenzlinien hinterlegt sind (je eine(r) pro Fahrtrichtung). Diese dienen als Quelldaten für die Taktlinie. Sollten nun diese Referenzzüge im Bildfahrplan gelöscht worden sein, ihre Zugnummer oder die Linienbezeichnung wurde geändert, dann fehlt der Taktlinie nun die Referenz und sie wird beim Abgleich als „Zugteil entfallen“ gekennzeichnet werden. Beim Durchführen des Abgleichs würde die Taktlinie dann gelöscht.

Da dies nicht in allen Fällen gewünscht ist (z.B. Referenzzüge haben nach dem Fahrplanwechsel geänderte Zugnummern), gibt es die Möglichkeit, die Referenz einer Taktlinie nachträglich anzupassen. Hierfür sind die folgenden Schritte notwendig:

 

  1. Markieren Sie zunächst hierfür die gewünschte Taktlinie in der Linientaktkarte.
  2. Nach einem Rechts-Klick wählen Sie den Menüpunkt „Eigenschaften“.
  3. Nach einen Rechtsklick in den Kasten „Quelldaten der Taktlinie (rein informativ)“ klicken Sie in den Kasten „Änderungen zulassen“.
  4. Es erscheint nun ein Dreipunkteknopf hinter den Referenzzügen/Referenzlinie Nach Betätigen dieses Knopfes können Sie nun beide Referenzen neu auswählen.

 

Wenn Sie die Referenzen der Taktlinie geändert haben, können Sie diese wieder ganz normal mit Hilfe der Abgleichfunktion mit dem Bildfahrplan synchronisieren.

Zuletzt aktualisiert am 21.12.2017 von iRFP-Support.

Zurück