Trassenportalschnittstelle

Zug-Übersicht in der Schnittstelle zum Trassenportal der DB Netz AG (Deutschland)

Jetzt neu!! Bestellübersicht einfach mit wenigen Klicks erstellen

Sie wollten schon immer Ihren Aufgabenträger schnell und unkompliziert über den Angebots- oder Bestellstand informieren? Sie benötigen eine Bestellübersicht, um zu kontrollieren, ob Sie alle Züge bestellt haben, die Sie bestellen wollten? Für interne Zwecke möchten Sie gerne eine übersichtliche Zusammenfassung der Angebote der DB Netz AG haben? Wir haben die Lösung:

Unter Bestellen und Abholen gibt es den neuen Menüpunkt Zug-Übersicht erstellen, mit dem man den aktuellen Datenstand übersichtlich in eine Excel-Tabelle ausgeben kann. Damit lässt sich z. B. einfach der Aufgabenträger über den Angebots- oder Bestellstand etwa nach Eingang der Netzfahrpläne informieren.

  • Die Züge können optional mit Status (letzter TPN-Auftrag und Datum der letzten Änderung) und mit Statistik (Anzahl der Verkehrstage, Zug-Kilometer, Trassenpreis) ausgegeben werden (Trassenpreis nur bei eingegangenen Aufträgen ab Jahresfahrplan 2018).
  • Die Züge können umfangreich gefiltert werden.
  • Die Ankunfts-/Abfahrtszeiten in der Excel-Tabelle sind auswertbare numerische Werte.

 

  • Es werden immer alle Verkehrshalte ausgegeben, optional auch Betriebshalte.
  • Die Statistik-Zellen (insbesondere die Betriebsleistung) enthalten Nachkommaanteile, die standardmäßig nicht angezeigt werden, aber numerisch auswertbar sind.
  • Die Zellen "Stand" enthalten nicht nur das Datum der letzten Änderung des Auftrags, sondern auch die Uhrzeit. Diese wird nur standardmäßig nicht angezeigt, kann aber ausgewertet werden.
  • Leerzüge und Leerzugsabschnitte werden grau ausgegeben, wenn es sich an allen Verkehrstagen um Leerzüge handelt (erst ab Jahresfahrplan 2018).
  • Die Laufwegslänge enthält bei Aufträgen, die von DB Netz eingegangen sind, i. d. R. nur den DB-Anteil. Zur Symbolisierung dessen wird die Entfernungsspalte auch nur im DB-Teil gefüllt.
Technische Hinweise und Login
  • Hier erhalten Sie technische Hinweise zu Anforderungen an FBS-Dateien zur Verwendung mit der FBS-TPN-Schnittstelle
  • Für FBS-Kunden: Aktuelle Informationen, Neuerungen und Hinweise zur Anwendung finden Sie auf dieser Seite (kennwortgeschützt)

Als Benutzernamen (Login) geben Sie bitte die Seriennummer Ihrer FBS-Lizenz ein (mit oder ohne Punkte), als Kennwort die ersten drei Zeichen Ihres FBS-Lizenznamens (ggf. mit Leerzeichen).

FBS Lizenznamen und Seriennummer finden Sie

  • in jedem FBS-Programm hinter dem Knopf mit dem blauen i auf gelbem Grund (Hilfe --> Info) hinter "Seriennummer" und "lizenziert für". Aus diesem Fenster können Sie die Informationen auch über die Zwischenablage kopieren.

 

 

  • im FBS-Startfenster oben rechts unter "lizenziert für" und "Seriennummer",
  • ab Version 3.1.0 des FBS-TPN-Schnittstellenprogramms können Sie die Internet-Seite auch direkt aus dem Programm aufrufen (ohne explizite Eingabe von Benutzernamen und Passwort) über den Menüpunkt Hilfe --> Aktuelle Informationen.