Programme und Schnittstellen

Die Struktur von FBS ist die eines Programmpaketes, das sich aus verschiedenen Einzelanwendungen und Modulen zusammensetzt und für das eine breite Palette an Schnittstellen für den Ex- bzw. Import nach und von Drittsystemen zur Verfügung steht. 

Die wichtigsten FBS-Programmmodule sind in der integrierten Planungssoftware iPLAN zusammengefasst. Einen guten Überblick zu dieser Thematik bietet das FBS-Startfenster, das den sofortigen Zugriff auf iPLAN als auch auf alle Zusatzprogramme und (optional) auf häufig genutzte Schnittstellen wie die FBS-TPN-Schnittstelle zum elektronischen Trassenbestellprozess der DB Netz AG zulässt.

Darüber hinaus finden Sie im Startfenster Möglichkeiten zum technischen Support und Informationen über Ihre FBS-Lizenz sowie zur Kontaktaufnahme mit uns.

iPLAN

railML-Schnittstelle

Trassenportalschnittstelle

weitere Schnittstellen

Zusatzprogramme